Serbe mit 7,3 Kilogramm Kokain im Wert von 270.000 Euro auf der A 40 bei Wachtendonk festgenommen

Kleve – Kempen – Wachtendonk (ots) – Insgesamt 7,3 Kilogramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert von 270.000 Euro hat die Bundespolizei am Montagmittag, 27. August 2018 gegen 12:00 Uhr, im Kofferraum eines in der Schweiz zugelassenen Mercedes der E-Klasse sichergestellt. Der Fahrer, ein 21-Jähriger Serbe, teilte den Beamten auf Nachfragen zum Inhalt des mitgeführten Reisekoffers mit, dass sich darin Kokain befindet. Die in Paketband eingewickelten Drogen sowie der Reisende wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen dem Zollfahndungsamt Essen zur weiteren Sachbearbeitung übergeben. Der Mann befindet sich auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: