Straßensperrungen Innenstadt „Stadtfest meets Streetfood“

EMMERICH AM RHEIN. Wegen der Veranstaltung „Stadtfest meets Streetfood“ vom 31. August bis zum 2. September 2018, werden Teile der Emmericher Innenstadt für den Verkehr vollständig gesperrt.

Folgende Straßen und Plätze werden vom 1. bis zum 2. September ganz oder teilweise für den Verkehr gesperrt: Neumarkt – Alter Markt – Steinstraße – Hinter dem Engel – Parkring – Wassertor – Christoffelstraße – Kaßstraße – Nikolaus-Groß-Platz – Franz-Wolters-Platz – Kleiner Löwe.

Der Neumarkt wird am Samstag, 1. September, im Anschluss an den Wochenmarkt bis einschließlich Montagmorgen gesperrt. Ebenso erfolgt am Sonntag, 2. September, eine Vollsperrung „Alter Markt“, die auch für Anwohner und Anlieger gilt. Darüber hinaus werden am Fischerort, auf der Tempelstraße, vor dem alten „Hauptzollamt“ und vor der Tiefgarage Deutsche Bank/Neuer Steinweg teilweise Halteverbote eingerichtet.

Während der Sperrungen dürfen Fahrzeuge nicht auf den ausgewiesenen Flächen abgestellt, noch dürfen diese befahren werden. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge können abgeschleppt werden. Die Bürgerinnen und Bürger werden durch entsprechende Beschilderungen rechtzeitig auf die Sperrungen hingewiesen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: