Waldbrände durch Brandstiftung – Die Polizei bittet um Hinweise

Straelen-Herongen – Zu einem größeren Waldbrand riefen Anwohner die Feuerwehr und die Polizei am Samstag (4. August 2018) gegen 02.00 Uhr. Da sich der Brandort mitten in einem Waldgebiet an der Niederdorfer Straße befand, setzte die Leitstelle zur Lokalisierung einen Polizeihubschrauber ein.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis zum Mittag an. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und geht von Brandstiftung aus. In den vergangenen fünf Wochen hatte es in diesem Waldstück entlang der A40 insgesamt acht Mal gebrannt.

Aus diesem Grund bittet die Kripo Kalkar nun um Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder Feststellungen während der letzten Wochen unter Telefon 02824 880.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: