Schreibwerkstatt mit dem Kneipp-Verein

Die Schreibwerkstatt „Der geflügelte Bleistift“ ist eine kreative Schreibwerkstatt vom 14. bis 16. September 2018, in der sich die Teilnehmenden spielerisch mit Worten, Sätzen und Texten auseinandersetzen.

Beim kreativen Schreiben geht es darum, den Schreibfluss in Gang zu setzen und so die Freude und die Begeisterung am erfinderischen Prozess wachzurufen.

In zwangloser Atmosphäre des Hotels „Haus Große Kettler“ ***, bei Familie Schepers und idyllischer Umgebung des Kneipp-Kurortes Bad Laer entstehen Geschichten und Gedichte, Miniaturen, Wortspielereien, Humoresken, Stimmungsbilder, autobiografische Skizzen – was immer einem in den Sinn und in den „geflügelten Bleistift“ kommt. Ideenreiche Animationen und Anregungen helfen der Fantasie auf die Sprünge und setzen schöpferische Impulse frei.

Dieses Seminar mit Liss Steeger (Freie Journalistin der Rheinischen Post) ist für jeden geeignet, der Freude am Schreiben und am Umgang mit Sprache und Wörtern hat oder dieses für sich entdecken möchte.

Eine Anmeldung ist möglich per E-Mail: kneipp@kneippverein-gelderland.de oder telefonisch unter 02831 7100. Die Kosten für das Seminar mit Vollverpflegung (EZ oder DZ) betragen 85 Euro. Das Seminar beginnt Freitagabend um 18 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen und endet am Sonntagmittag. Das Seminar wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit dem Kneipp-Verein Gelderland e. V. und dem Kneipp-Verein-Kleve und Umgebung e.V.durchgeführt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: