Klangfabrik – The Claptunes

Claptunes“ bei der Klangfabrik

Eric Clapton Tribute Band (NL) in Rindern

.KLEVE-RINDERN. Gleich das erste Klangfabrik Konzert im neuen Jahr entpuppte sich als ein Hammerkonzert der Sonderklasse – „the claptunes“ aus Zwolle (NL) – ein vier Mann Truppe, wussten gekonnt und überzeugend in der laufenden Karnevalssession mit der Mucke von Eric Clapton und dessen Sound zu begeistern.

*

Die erfahrenen Musiker haben sich ganz dem Sound und der Musik von Eric Clapton verschrieben und bringen die Mucke mit viel Energie und Spielfreude seit etwa 2014 unters Publikum. Der stampfende Blues-Rock wurde dem zahlreich erschienen Publikum am Freitag 19. Januar ab 21 Uhr frisch und schnörkellos in der Begegnungsstätte Rindern auf die Lauscher geballert, mit Titeln die jeder kannte und mitsingen konnte. „i shot the sheriff“ ; „white room“ ; „laydown sally“ oder „cocaine“ und “sunshine of your love” mit tollen Keyboard und Gitarrensoli. “wonderful tonight” zunächst ganz romantisch wie das Original um dann in den Reggaeryhtmus zu wechseln, einfach toll gemacht.

Mit „Layla“ einer der schönsten Nummern von Clapton sollte ein langer Konzertabend zu Ende gehen. Ausgelassene Zuhörer (ohne Pappnase oder Hütchen) und eine toll aufspielende Band, das war mal wieder extravagant und sicherlich was Besonderes – das schreit nach mehr – am 16. Februar, gleiche Stelle, eine Woche nach Karneval.

Mehr Infos dazu auf www.klangfabrik-kleve.de.

Klangfabrik - The Claptunes
« 1 von 68 »

(Fotos: KLE-Was.de – Charly Stoffels)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: